True Crime aus neun Jahrhunderten

2020 feiert Freiburg sein 900. Stadtjubiläum. Wir rufen in diesem Zusammenhang alle interessierten Autorinnen und Autoren auf, sich an unserer neuen Ausschreibung zu beteiligen:

Thema:

Wahre Verbrechen aus 900 Jahren Freiburger Stadtgeschichte

Was wir lesen möchten:

Was wir NICHT lesen möchten:

Länge der Geschichten: 5- max. 20 Normseiten

Preisgeld:

Gewinner: 300,-€
2. u. 3. Platz: attraktive Sachpreise

Die Gewinnergeschichten und einige weitere ausgewählte Storys werden 2020 in einer Anthologie des Wellhöfer-Verlags veröffentlicht und mit einem Honorarvorschuss von 50,-€ vergütet.

Einsendeschluss: 20. Oktober 2019

Wichtig: Auf dem Manuskript darf nicht der Name der Autorin / des Autors stehen!
Bitte ein Extrablatt mit Name, Anschrift und Mailadresse beifügen!

Einsendungen per Einschreiben können aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden!

Geschichten bitte in 4-facher Ausfertigung an:

Freiburger Krimipreis e.V.
Hermannstr. 17
79098 Freiburg